Mate­rialien für die Presse BREACHER N GTX HI Ws

Hier finden Sie alle Infos rund um das Produkt: Alle aufge­listeten Texte und Assets können Sie ganz einfach direkt kopieren oder herun­terladen und für Ihre Veröf­fent­lichung verwenden.
Bitte beachten Sie insbe­sondere die Hinweise zu Veröf­fent­lichung und Copyright, die Sie in Ihrem Download-Paket erhalten.

Texte

Headline / 80 Zeichen

Hoher Einsatz­stiefel für Frauen aus Nubukleder mit atmungs­aktiven Eigen­schaften.

Produkt-Beschreibung / 1072 Zeichen

Eine neue Gene­ration von Einsatz­stiefeln für Frauen: Der BREACHER N GTX HI Ws ist die optimale Verbindung aus Komfort und Funktion. Neben der komfor­tablen Dual-Density PU-Zwischensohle mit inte­grierter Fußge­wöl­be­un­ter­stützung für besonders lange Märsche macht insbe­sondere das zerti­fi­zierte echte Knöchel­schutz­system mit PORON®-Tech­nologie diese Stiefel zur perfekten Ausrüstung für Solda­tinnen und Private Military Contractors. Als Ober­ma­terial kommt eine Kombi­na­tionen aus sehr abrieb­festem, atmungs­aktiven CORDURA®-Material mit Nubukleder zum Einsatz. Der BREACHER N GTX HI Ws stellt mit seinen Textil­fenstern im oberen Fußbereich eine ideale Balance zwischen Atmungs­ak­tivität, Gewicht und Unter­stützung dar.

Der BREACHER N GTX HI Ws ist als Berufsschuh gemäß EN ISO 20347:2012 zerti­fiziert, anti­statisch und hat einen kälte- und wärme­iso­lie­renden Sohlen­komplex. Die Laufsohle ist nicht nur sehr rutsch­hemmend, sondern auch resistent gegenüber Öl, Benzin und Kontaktwärme. Zudem ist eine indi­vi­duelle Versorgung mit ortho­pä­dischen Einlagen gemäß DGUV 112–191 möglich.

Beschreibung kurz / 755 Zeichen

Eine neue Gene­ration von Einsatz­stiefeln für Frauen: Der BREACHER N GTX HI Ws bietet neben der komfor­tablen Dual-Density PU-Zwischensohle ein zerti­fi­ziertes echtes Knöchel­schutz­system mit PORON®-Tech­nologie. Als Ober­ma­terial kommt eine Kombi­na­tionen aus sehr abrieb­festem, atmungs­aktiven CORDURA®-Material mit Nubukleder zum Einsatz. Der BREACHER N GTX HI Ws stellt mit seinen Textil­fenstern im oberen Fußbereich eine ideale Balance zwischen Atmungs­ak­tivität, Gewicht und Unter­stützung dar.



Der BREACHER N GTX HI Ws ist ist zuver­lässig wasserdicht. Er ist als Berufsschuh gemäß EN ISO 20347:2012 Kenn­ziffer O2 AN WR FO HI CI HRO SRC zerti­fiziert. Zudem ist eine indi­vi­duelle Versorgung mit ortho­pä­dischen Einlagen gemäß DGUV 112–191 möglich.

Beschreibung lang / 1083 Zeichen

Eine neue Gene­ration von Einsatz­stiefeln für Frauen: Der BREACHER N GTX HI Ws ist die optimale Verbindung aus Komfort und Funktion. Neben der komfor­tablen Dual-Density PU-Zwischensohle mit inte­grierter Fußge­wöl­be­un­ter­stützung für besonders lange Märsche macht insbe­sondere das zerti­fi­zierte echte Knöchel­schutz­system mit PORON®-Tech­nologie diese Stiefel zur perfekten Ausrüstung für Solda­tinnen und Private Military Contractors. Als Ober­ma­terial kommt eine Kombi­na­tionen aus sehr abrieb­festem, atmungs­aktiven CORDURA®-Material mit Nubukleder zum Einsatz. Der BREACHER N GTX HI Ws stellt mit seinen Textil­fenstern im oberen Fußbereich eine ideale Balance zwischen Atmungs­ak­tivität, Gewicht und Unter­stützung dar.



Der BREACHER N GTX HI Ws ist als Berufsschuh gemäß EN ISO 20347:2012 zerti­fiziert, anti­statisch und hat einen kälte- und wärme­iso­lie­renden Sohlen­komplex. Die Laufsohle ist nicht nur sehr rutsch­hemmend, sondern auch resistent gegenüber Öl, Benzin und Kontaktwärme. Zudem ist eine indi­vi­duelle Versorgung mit ortho­pä­dischen Einlagen gemäß DGUV 112–191 möglich.

Assets

Neben den Produkt­bildern stehen Ihnen auch passende Image­bilder zur Verfügung, die das Produkt im Einsatz zeigen. Sollte kein Imagebild zur Verfügung stehen, schauen Sie doch einfach in unserem Download-Bereich vorbei. Hier haben wir für jeden Index passendes Bild­ma­terial für Sie bereit­ge­stellt.

Produkt­auf­nahmen

Image­bilder / Shootings

Für dieses Modell gibt es aktuell leider keine verfügbaren Shootings. Sie können aber gerne Bild­ma­terial aus unserem Down­load­bereich verwenden.

2020_rominaneumaier

Test-Anfragen:
Romina Stöcker
romina.stoe­cke­r@lowa.de