Winter arctic mountains warfare. Action in cold conditions. Sniper and spotter with weapons in wait somewhere above the Arctic circle
WINTER PRO

Optimaler Komfort an kalten Tagen. WINTER PRO

Kälte kann an Herbst- und Wintertagen schnell zur Heraus­for­derung werden. Insbe­sondere bei langen Einsatz­zeiten ist man mit der profes­si­o­nellen Winter-Einsatzsocke WINTER PRO daher bestens gerüstet. Die besonders auf feucht-kalte Bedin­gungen opti­mierte, inno­vative Mate­ri­al­kom­po­sition mit Meri­no­anteil sorgt für optimalen Trage­komfort an Wintertagen. Das belüftete Primaloft-R/L-Fußbett mit schmalerem Rippen-Strick verhindert Kälte­brücken, während die Mittel­fuß­bandage und das Achil­les­seh­nen­polster für Entlastung und Unter­stützung auch bei langen Trage­zeiten sorgt. Die intel­ligent ange­brachten Wärme-Rippen in Terry Konstruktion unter­stützen zudem den Wärmefluss am Fuß und sorgen für ein rundum ange­nehmes Gefühl. Der Komfortbund PRO lässt die WINTER PRO dabei den ganzen Tag sicher sitzen, ohne einzu­schneiden. Mit nahtloser, gepols­terter Zehenbox und Knöchel­polster aus Waben­strick für ein Plus an Komfort.

Gewicht: 70 g/Paar (UK 8)
Alle tech­nischen Daten anzeigen …

WINTER PRO

Tech­nische Daten

Name

WINTER PRO

Arti­kel­nummer

LS4298 0731

Ober­ma­terial

Ca. 44%
Polyacryl

Polyacryl ist eine künstliche, leichte, weiche und warme Faser, die sich wie Wolle anfühlt. Sie lässt sich sehr gut färben und hat eine ausge­zeichnete Farb­be­stän­digkeit. Darüber hinaus ist sie elastisch und form­be­ständig.

Ca. 21%
Polyamid

Polyamide sind Kunst­stoffe, die synthe­tisiert und damit für die Herstellung von Kunst­fasern verwendet werden können. Charak­te­ristisch sind neben der großen Wider­stands­fä­higkeit vor allem die Form­sta­bilität, Reiß- und Scheu­er­fes­tigkeit sowie Wasser­dichte der Polyamide. Weiter sind Polyamide elastisch, sehr dehnbar sowie hoch­glänzend.

Ca. 18%
Wolle (Merino)

Als Meri­nowolle wird die hoch­wertige Schurwolle vom Merinoschaf bezeichnet. Gegenüber zu gewöhn­licher Schafswolle sind die Meri­no­fasern feiner und dünner und erwirken damit ein ange­nehmes Trage­gefühl. Durch die starke Kräu­selung der einzelnen Fasern bilden sich Luft­kammern, welche die Körperwärme einschließt und einen isolie­renden sowie tempe­ra­tur­re­gu­lie­renden Effekt mit sich bringt.

Ca. 15%
Polyester

Polyester ist eine künstliche Plas­tikfaser, die aus Erdöl herge­stellt wird. Chemisch betrachtet handelt es sich um ein Polymer, das zu vielen verschiedenen Mate­rialien weiter­ver­a­r­beitet werden kann. Durch die chemische Flexi­bilität ist Polyester leicht, trocknet schnell, schrumpft nicht und weist höchste Reiß- und Scheu­er­fes­tigkeit auf.

Ca. 2%
Elasthan

Elasthan gilt als äußerst dehnbare Chemi­efaser mit hoher Elas­tizität, welche als Fila­mentgarn ersponnen und zu textilen Produkten weiter­ver­a­r­beitet werden kann. Für Elasthan charak­te­ristisch sind vor allem eine extreme Dehn­fä­higkeit, die enorme Reißlänge, die daue­rhafte Form­be­stän­digkeit sowie das sehr geringe Gewicht.

Gewicht

70 g/Paar (UK 8)

PSA-Verordnung

Bitte beachten Sie, dass soweit beab­sichtigt ist, die erworbenen Produkte als persönliche Schutz­aus­rüstung gemäß Art. 3 Nr. 1 der Verordnung (EU) 2016/425 (PSA-Verordnung) einzu­setzen, der Nutzer selbst verant­wortlich ist, die Produkte auf das Vorhan­densein einer entspre­chenden Zerti­fi­zierung zu über­prüfen (s. tech­nische Daten des Produktes). Fehlt eine zum Einsatz als persönliche Schutz­aus­rüstung im Sinne der PSA-Verordnung erfor­derliche Zerti­fi­zierung, darf das Produkt nicht als persönliche Schutz­aus­rüstung bzw. nur im privaten Bereich verwendet werden.